Fullmetal Alchemist

Fullmetal Alchemist

Eine der beliebtesten Animeserien der letzten Jahrzehnte, hochkarätig produziert im Studio BONES („Noragami“, „Cowboy Bebop“) und basierend auf dem 27 Bände zählenden Manga aus der Feder von Hiromu Arakawa („Silver Spoon“, „Heroic Legend of Arslan“), der auch in Deutschland erschienen ist.

Aufgrund seiner Popularität erhielt die Vorlage – als eine der wenigen Ausnahmen – auch zwei Anime-Umsetzungen:

Eine aus dem Jahre 2003, die 51 Folgen zählt und ab einem gewissen Zeitpunkt die Story eigenständig weitererzählt und eine neuere aus dem Jahre 2009, die in 64 Folgen originalgetreu die Geschichte der Vorlage umsetzt.

Beide Serien erhielten eine Filmauskopplung, wobei der ältere Film die erste Animeserie finalisiert und der neuere Film eine Nebengeschichte erzählt.

Die Serien handeln von den zwei Elric-Brüdern, die beim Versuch mit Alchemie ihre verstorbene Mutter wiederzubeleben ihren Körper, beziehungsweise Teile davon, verlieren.

Sie bemühen sich daraufhin ihre ursprünglichen Körper zurückzuerlangen und suchen nach dem Stein der Weisen. Dabei geraten sie in eine Verschwörung innerhalb des Militärs und erfahren von den Folgen eines vergangenen Krieges.

Bei der neueren Serienumsetzung mit dem Untertitel „Brotherhood“ führte Yasuhiro Irie („Soul Eater“, „Cowboy Bebop The Movie“) Regie und Hidenori Fukuoka („Neon Genesis Evangelion“) bekleidete die Position des Chief Animation Directors. Letzterer sorgt dafür, dass die mitreißenden, humoristischen und auch dramatischen Szenen stilistisch identisch daherkommen.

So entstand gerade bei der neueren Umsetzung eine Serie, die mittlerweile Kult ist und eine Geschichte voller Wendungen und Entwicklungen und nachvollziehbaren Charakteren erzählt sowie ein abenteuerliches Setting voller Spannung entfaltet.





Fullmetal Alchemist: Volume 2 Folge 27-51 [Blu-ray]

Fullmetal Alchemist: Volume 2 Folge 27-51 [Blu-ray]

EUR 40,99 -18% UVP EUR 49,99 *

Wie populär japanische Mangas mittlerweile überall auf der Welt geworden sind, sieht man eindrucksvoll an dem Shōnen-Manga „Fullmetal Alchemist“. Denn die mit mehreren Preisen ausgezeichnete gleichnamige Anime-Serie ist nur die erste bildgewaltige und eindrucksvolle Adaption der Reihe von Hiromu Arakawa.

Zwischen 2003 und 2004 entstanden insgesamt 51 Folgen, die jedoch im Unterschied zur späteren „Auskopplung“ namens „Fullmetal Alchemist Brotherhood“, nur grob auf der gezeichneten Vorlage „Fullmetal Alchemist“ basieren. Da es nur anfangs parallel zum Manga produziert wurde, hat sich im Laufe der Produktion eine andere Handlung und somit ein anderes Ende entwickelt...Was die Spannung definitiv noch einmal erhöht.


Zum Artikel

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26 [Blu-ray]

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26 [Blu-ray]

EUR 42,06 -15.9% UVP EUR 49,99 *

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26 [Blu-ray]

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26 [Blu-ray]

EUR 42,06 -15.9% UVP EUR 49,99 *

Wie populär japanische Mangas mittlerweile überall auf der Welt geworden sind, sieht man eindrucksvoll an dem Shōnen-Manga „Fullmetal Alchemist“. Denn die mit mehreren Preisen ausgezeichnete gleichnamige Anime-Serie ist nur die erste bildgewaltige und eindrucksvolle Adaption der Reihe von Hiromu Arakawa.

Zwischen 2003 und 2004 entstanden insgesamt 51 Folgen, die jedoch im Unterschied zur späteren „Auskopplung“ namens „Fullmetal Alchemist Brotherhood“, nur grob auf der gezeichneten Vorlage „Fullmetal Alchemist“ basieren. Da es nur anfangs parallel zum Manga produziert wurde, hat sich im Laufe der Produktion eine andere Handlung und somit ein anderes Ende entwickelt...Was die Spannung definitiv noch einmal erhöht.


Zum Artikel

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26

EUR 31,23 -21.9% UVP EUR 39,99 *

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26

Fullmetal Alchemist: Volume 1 Folge 01-26

EUR 31,23 -21.9% UVP EUR 39,99 *

Wie populär japanische Mangas mittlerweile überall auf der Welt geworden sind, sieht man eindrucksvoll an dem Shōnen-Manga „Fullmetal Alchemist“. Denn die mit mehreren Preisen ausgezeichnete gleichnamige Anime-Serie ist nur die erste bildgewaltige und eindrucksvolle Adaption der Reihe von Hiromu Arakawa.

Zwischen 2003 und 2004 entstanden insgesamt 51 Folgen, die jedoch im Unterschied zur späteren „Auskopplung“ namens „Fullmetal Alchemist Brotherhood“, nur grob auf der gezeichneten Vorlage „Fullmetal Alchemist“ basieren. Da es nur anfangs parallel zum Manga produziert wurde, hat sich im Laufe der Produktion eine andere Handlung und somit ein anderes Ende entwickelt...Was die Spannung definitiv noch einmal erhöht.


Zum Artikel
Back to Top