49.989996

Samurai Warriors - Gesamtedtion - Episode 01-12 + Movie Special: Die Legende von Sanada im Sammelschuber

EUR 49,99 -50% UVP EUR 99,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.40 kg

Lieferzeit 2-3 Wochen

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


oder

Art.Nr. 4260495762470


0.0 von 5 Sternen


Die komplette Serie sowie das Special "Die Legende der Sanada" in einer Edition!

Verpackung

Single DVD Boxen im Sammelschuber

Extras und Besonderheiten

  • Opening- und Ending Song
  • High School-Bonus-Clips
  • TV-Spots und Commercials
  • Episodenguide
  • FSK-Wendecover

 

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Samurai Warriors - Gesamtedtion - Episode 01-12 + Movie Special: Die Legende von Sanada im Sammelschuber

Erleben Sie Geschichte einmal anders. Und zwar im Anime-Stil!

Mit der Serie „Samurai Warriors“ taucht man nämlich in eines der bewegendsten Zeitalter der Geschichte Japans, in die sogenannte „Epoche der kriegführenden Lande“ ein.

In eine Zeit im 15. Jahrhundert, als die Samurai noch die Geschicke ihrer Herren durch ihre Kampfkraft bestimmten. Basierend auf dem gleichnamigem erfolgreichen Videospiel der actionreichen Warriors-Reihe aus dem Hause Koei - und nun erstmals auf DVD und Blu-ray - geht es hier auch dementsprechend zur Sache...

Produziert von TYO Animations, einem bekannten Animationsstudio aus dem Klassiker wie „Giovannis Insel“, „Ein Brief an Momo“ und „Der Mohnblumenberg“ stammen und unter der Regie von Koujin Ochi („Pokémon- Der Film“) entstand im Jahre 1988 diese insgesamt 39-teilige Anime-Serie.

Und da es sich um eine solche handelt, ist die Vorgeschichte natürlich fiktiv und mystisch: Denn vor tausenden von Jahren trachtete der böse Herrscher Talpa danach, die gesamte Erde zu erobern. Er wurde besiegt und in die niederen Sphären verbannt. Seine Rüstung teilte man in neun Teile auf.

Talpa schafft es jedoch zurückzukehren und schaffte es bereits vier der Teile wieder in seinen Besitz zu bringen. Die verbleibenden fünf befinden sich in den Händen jener Menschen, auf denen die Hoffnung aller ruht, das Böse aufhalten zu können: die Samurai-Warriors!

Und zu Beginn der Serie ist die Lage in Japan dann folgende: Toyotomi Hideyoshi steht kurz davor, das gesamte Reich zu vereinen. Nur noch die Odawara Burg, welche vom „Löwen von Sagami“ alias Ujiyasu Houjou verteidigt wird, leistet ihm Widerstand.

Die von Hideyoshi persönlich trainierten Generäle Ishida Mitsunari, Katou Kiyomasa und Fukushima Masanori wie auch Ootani Yoshitsugu, Shima Sakon und Naoe Kanetsugu stehen an der Front. Innerhalb der Schlachtverbände befinden sich auch zwei junge Krieger des Sanada-Haushalts, Nobuyuki und sein jüngerer Bruder Yukimura.

Als sich die Pattsituation in der Schlacht schließlich aufzulösen beginnt, stürzt sich Yukimura mit seinem Pferd mitten ins Getümmel, mit seinem Bruder dicht hinter ihm, um die Entscheidung herbeizuführen. Was echte Samurai eben so für Ruhm und Ehre machen...

Die Legende der Sanada:

Das eigenstände und rund eine dreiviertel Stunde laufende „Samurai Warriors Special Sanada“ behandelt die Kindheit der Sanada-Brüder Nobuyuki und Yukimura. Die beiden schwören sich ihren Clan zu beschützen, koste es was es wolle. Um dies zu erreichen geht Yukimura ein Bündnis mit Mitsunari Ishida und Naoe Kanetsugu ein, während sein großer Bruder sich mit den Forderungen des Tokugawa Clans auseinandersetzen muss.

Während sich die verfeindeten Reiche im Krieg zur Einigung Japans auf dem Schlachtfeld gegenüberstehen, machen wir einen kleinen Exkurs in die Familiengeschichte der Sanada-Brüder. Wie kam es dazu, dass die Beiden auf ihrem Weg zum gleichen Ziel andere Wege einschlugen?

Durch Loyalität und Ehre getrennt, in der Überzeugung, das richtige für ihren Clan zu tun vereint. Den Ursprung dieses schicksalhaften Dilemmas ergründet das Special „Die Legende der Sanada“.

Basierend auf der beliebten Game-Reihe aus dem Hause Koei produzierte das Studio TYO Animations („Tamayura“ und Mitarbeit an „Giovannis Insel“) das Special zur zwölfteiligen Serie vor dem Hintergrund der historischen „Epoche der kriegführenden Lande“ („Sengoku-Zeit“) und richtet den Fokus auf ein zwischenmenschliches Schicksal, das Opfer der Irren und Wirren jener Zeit wurde.

Zeitlich angesiedelt vor der Serie erlaubt das auch für sich verständliche „Samurai Warriors Special Sanada“ einen tieferen Einblick in die tragischen Charaktere der zwei Brüder, die zwar ein Wunsch eint, die Umstände der Zeit sie aber entzweien.

Als Anime-Bonus ursprünglich einem des namensgebenden Spiele von Koei beigelegt, erscheint „Samurai Warriors Special Sanada“ nun erstmals komplett deutsch Synchronisiert und in einer Reihe mit der Serie, die die aufwühlende Zeit des feudalen Japans noch näher beleuchtet und das moralische Gewicht der jeweiligen Entscheidung erhöht.

 

 

Produkt Details

Regisseur: Koujin Ochi

Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel: Deutsch

Bildseitenformat: 16:9, 1.78:1

Anzahl Disks: 3

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Produktionsjahr: 2015

Spieldauer: ca. 333 Minuten

Back to Top