A Place Further than the Universe

A Place Further than the Universe

„Kennt ihr das? Ihr nehmt euch etwas vor, macht mal etwas ganz Neues und erweitert euren Horizont? Doch irgendwie kommt immer etwas dazwischen und die Liste mit Dingen, die man gerne getan hätte, wird nicht kürzer sondern länger? Genau so geht es Mari Tamaki. Mari ist Oberschülerin im zweiten Jahr und muss feststellen, dass all ihre Vorsätze für die Schulzeit unerledigt sind. Sie war nie spontan auf Reisen, hat nicht einmal den Unterricht geschwänzt – total langweilig! Sie würde gern so viel Neues ausprobieren, doch immer wieder verfällt sie in alte Gewohnheiten und hat dann zu viel Angst vor der Veränderung.

Doch als sie ihre Mitschülerin Shirase Kobuchizawa trifft, fasst Mari einen Entschluss. Shirase will aus noch unbekannten Gründen um jeden Preis in die Antarktis reisen und Mari will mit! Shirase wird von den anderen für Verrückt gehalten und lächerlich gemacht. Wie könnte eine Schülerin es zum Ende der Welt schaffen? Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und diese Überzeugungskraft inspiriert und motiviert Mari sich dieser unfassbaren Reise zur Antarktis anzuschließen.
Im Laufe ihrer Vorbereitungen treffen sie auf weitere Hindernisse, aber auch Gefährten, die sie begleiten möchten. Aus einem gemeinsamen Ziel wird eine starke Freundschaft wachsen – Schaffen sie es gemeinsam zur Antarktis?
Werden sie dort alleine sein? Welches Geheimnis umgibt Shirase, weswegen sie unbedingt dorthin reisen will?

Die 13-teilige Animeserie „A place further than the Universe“ (Sora yori mo tooi basho) ist ein Original-Anime, der nicht auf einem Manga oder einer Novel basiert. Die Serie wird unter der Regie von Atsuko Ishizuka vom Studio Madhouse (One Punch Man, HunterXHunter) und genauer gesagt dem Team von „No Game No Life“ umgesetzt. Der Komponist Yoshiaki Fujisawa war für die Musik zuständig (No Game no Life, Love Live!). Kurz vor Serien Start in Japan im Januar 2018, kam der auf dem Anime-Skript basierende Manga von Nene Yoimachi heraus.“




A Place Further than the Universe - Volume 1: Episode 01-05 [Blu-ray]

A Place Further than the Universe - Volume 1: Episode 01-05 [Blu-ray]

EUR 39,99*

Verpackung

Digipack im hochwertigen Kunststoffschuber, Sammelschuber mit O-Card

Extras und Besonderheiten

  • Hochwertige deutsche Synchro und japanischer Originalton
  • Deutsche Untertitel
  • Ablösbarer FSK-Sticker
  • Aufnäher
  • DIN-A4-Antarktis-Karte
  • Opening- und Endingsong (textless)
  • Trailer
  • Bildergalerie
Die Serie erscheint mit einer hochwertigen deutschen Synchronisation sowie japanischem Originalton. Untertitel sind in Deutsch verfügbar.

Als Extras gibt es einen Aufnäher, eine DIN-A4-Antarktis-Karte, den Opening- und Endingsong (textless), Trailer sowie eine Bildergalerie.

Verpackt ist das Ganze in einem Digipack im in einem Kunststoffschuber. Dieser befindet sich in einem Hardcoversammelschuber mit Regenbogenfolie in einer O-Card mit Platz für weitere Volumes. Der FSK-Sticker ist ablösbar.

  Artikel ist lieferbar ab Donnerstag, 20.02.2020

Zum Artikel

A Place Further than the Universe - Volume 1: Episode 01-05 [DVD]

A Place Further than the Universe - Volume 1: Episode 01-05 [DVD]

EUR 34,99*

Verpackung

Digipack im hochwertigen Kunststoffschuber, Sammelschuber mit O-Card

Extras und Besonderheiten

  • Hochwertige deutsche Synchro und japanischer Originalton
  • Deutsche Untertitel
  • Ablösbarer FSK-Sticker
  • Aufnäher
  • DIN-A4-Antarktis-Karte
  • Opening- und Endingsong (textless)
  • Trailer
  • Bildergalerie
Die Serie erscheint mit einer hochwertigen deutschen Synchronisation sowie japanischem Originalton. Untertitel sind in Deutsch verfügbar.

Als Extras gibt es einen Aufnäher, eine DIN-A4-Antarktis-Karte, den Opening- und Endingsong (textless), Trailer sowie eine Bildergalerie.

Verpackt ist das Ganze in einem Digipack im in einem Kunststoffschuber. Dieser befindet sich in einem Hardcoversammelschuber mit Regenbogenfolie in einer O-Card mit Platz für weitere Volumes. Der FSK-Sticker ist ablösbar.

  Artikel ist lieferbar ab Donnerstag, 20.02.2020

Zum Artikel
Back to Top